✓ Familienbetrieb aus Bayern ✓ Eigene Produktion seit 20 Jahren ✓ Für Garten, Reinigung, Landwirtschaft und mehr! ✓ Beratung & Bestellung unter Tel. +49 80 36 30 31 50

Hochwasserhilfe 2021 – Erfahrungen und Feedback mit EM

Hochwasser Hilfe im Ahrtal

Noch immer haben wir die fürchterlichen Bilder der Hochwasser Katastrophe 2021 in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern vor Augen. Für uns war damals sofort klar, ganz unbürokratisch zu helfen. Daher haben wir insgesamt über 45.000 Liter EM-Produkte in den betroffenen Gebieten verteilt. Zudem stellten wir entsprechendes Infomaterial und Equipment (über 1.000 Sprühflaschen und 400 Kanister) zur Verfügung und wir haben alle anfallenden Kosten (Produkte, Lieferung, Container usw.) übernommen.

Unterstützung direkt vor Ort

Vor allem im Ahrtal und der Eifel war und ist die Zerstörung groß. Hier richteten wir mit der Unterstützung von Helfern vor Ort 17 Abholstationen mit Containern zum Selbstabfüllen ein. Außerdem konnten Betroffene online und telefonisch vergünstigt bestellen. Die Hilfe kam somit dort an, wo sie auch gebraucht wurde. Das zeigen auch die zahlreichen Rückmeldungen.

Feedback zu unserer Hochwasser-Hilfe 2021

Sehr geehrter Herr Fischer, ich möchte mich nochmal für diese großartige Hilfe bedanken. Das ist eine so großartige Geste von Ihnen, ich habe so viel verloren, bin alleinstehend und nicht versichert, und diese Geste macht mir wieder Mut, vielen herzlichen Dank!


Frau B.

Liebes EM-Chiemgau Team, ganz herzlichen Dank für eure Unterstützung und großzügige Hilfe nach der Flut im Ahrtal! Mit eurem Produkt und etwas Ausdauer und Geduld ist unser Keller wieder schimmelfrei renoviert.


Familie G.

Wir sind, wie viele, sehr schlimm vom Hochwasser betroffen und dennoch froh, dass uns das Haus geblieben ist. Aber was muss man tun, damit das letzte Hab und Gut erhalten bleibt? EM hat so schnell geholfen. Zu dem Mittel gegen Schimmel und Geruch gab es auch noch freundliche und tröstende Worte. Schon nach 2 Tagen war kein Modergeruch mehr im Haus. Und bis jetzt, nach 6 Wochen, gibt es auch keinen Schimmelbefall. Danke, Danke, Danke.


Herr R.

Vielen herzlichen Dank. Ihre Spende hilft uns sehr, damit wir alles wieder gereinigt bekommen und es nicht mehr so nach Schlamm und Moder riecht. Wir danken von Herzen.


Familie S.

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich sehr, sehr zufrieden war mit EM-aktiv. Wir sind von unserem Fluss (Sülz) hinter unserem Haus am 14./15.7.21 ca. 1 m überschwemmt worden. Das Wasser war mit vielen giftigen Stoffen verunreinigt. Von Ihnen bekamen wir dann einen 25 l Kanister EM-aktiv. Sofort haben wir in der Verdünnung angefangen, zu sprühen und hatten dann schon nach einigen Tagen keine schlimmen Gerüche mehr. Es hat uns sehr geholfen bis jetzt, und wir sind Ihnen sehr dankbar.


H. Heinerman aus Rösrath

Liebes Team von EM-Chiemgau, euch allen und im besonderen Christoph Fischer von Herzen ‚Danke‘ für die Hochwasseraktion und die schnelle, unkomplizierte und kostenlose Hilfe durch eure hervorragenden Produkte. Grüße und von mir und den betroffenen Menschen aus Oberdarching.


Herr A.

Liebes EM-Chiemgau Team, Danke für den schnellen Versand. Ich habe gerade eben unseren Keller das erste Mal behandelt – ein gutes Gefühl, vor allem da wir einen Lehmboden und Gewölbekeller mit Sandsteinwänden haben und er sehr muffig war nach dem ganzen Wasser. Ebenso ist der erste Teil des Gartens auch eingesprüht…. ein tolles Gefühl. Danke.


Britta T.

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Juli 2021 waren auch wir von der Flutkatastrohe in Brecht, ein kleiner Ort in der Südeifel, betroffen. Bei uns stand der Keller 1,90 m unter Wasser. Nach dem Aufräumen, dem Entfernen von Schlamm und Unrat, waren die Wände natürlich feucht und schmutzig. Nach dem Abwaschen der Wände stand nun das Trocknen an.
Was tun damit sich kein Schimmel an den Wänden bildet? Hier steht Chemie an erster Stelle. Hier kam jetzt der Zufall mit dazu. Im Nachbarort wohnt Frau Brigitte Ewen (Fa. Casa Verde). Diese bietet ihre Produkte an. In einer WhatsApp Gruppe informierte sie über EM-aktiv zur Unterstützung gegen Schimmel an feuchten Wänden.
Auch wir haben uns EM-aktiv bei Frau Ewen besorgt und haben es dann so angewendet, wie uns empfohlen wurde. Wir haben das Mittel zwei Wochen morgens und abends an die Kellerwände gesprüht (nicht solange wie sie empfehlen). Wir können sagen, der Aufwand hat sich gelohnt. Es ist kein Schimmel entstanden (auch bis jetzt nicht), auch ist kein modriger Geruch in den Kellerräumen.
Wir möchten uns bei ihnen Bedanken, vor allem, weil sie uns EM-aktiv kostenlos zur Verfügung gestellt haben und dass wir im Haus ein natürliches Produkt mit Erfolg verwenden konnten.
Nochmals vielen Dank!


Familie P.

Erfahrungswerte aus 2002 und 2013

Bereits bei dem Jahrhundert-Hochwasser 2002 kam EM schon großflächig zum Einsatz. Damals berichtete Siggi uns von seinen positiven Erfahrungen:

Unser Dorf stand voll im Wasser. In unserem Keller pegelte sich der Hochwasserstand exakt 5 cm unter der Kellerdecke ein! Nach einer Woche war das Wasser aus dem Keller abgesickert. Es trocknete gut. Aber es stank furchtbar. Überall brauner Schlick und jede Menge Öl aus den Tanks der Nachbarn. Im Wartezimmer beim Arzt las ich einen Bericht darüber, dass in einem Nachbarort ein Mittel ausgegeben wird, welches diese Schäden beheben sollte. Natürlich bin ich sofort hingefahren und holte mir EM-B aktiv. Mit der Gartenspritze habe ich es ausgebracht, danach spritze ich den Dreck ab und der Keller war sauber und es duftete frisch!

2013 war auch der Landkreis Rosenheim stark vom Hochwasser betroffen. Hier stellten wir ebenfalls EM den Betroffenen kostenlos zur Verfügung. Nachdem Gerüche reduziert und Schimmelbildung vorgebeugt worden, waren die Häuser wieder zügiger bewohnbar, als Häuser ohne EM-Behandlung.

EM bei Wasserschäden

Effektive Mikroorganismen etablieren ein aufbauendes Milieu und steuern das Raumklima, auch in feuchten Räumen oder auf schimmelnden Oberflächen. Somit wirken sie direkt bei der Ursache.

Bei der Anwendung verstoffwechselt EM Fett und Schlamm, neutralisiert Schadstoffe und hilft, schlechte Gerüche zu beseitigen. Es beugt Schimmelbildung und Fäulnis vor und kann ohne Vorsichtsmaßnahmen verwendet werden.

Einsatzmöglichkeiten von EM bei Wasserschäden

  • Bauwerke aller Art, auch Holz- Lehm- oder Fachwerkhäuser
  • Möbel
  • Textilien
  • Alle Gegenstände, die nicht stromführend sind
  • Freiflächen, z.B. Rasen, Wiese, Wälder
  • Schutthalden

Alles zur Anwendung von EM-aktiv bei Hochwasser haben wir hier für euch zusammengefasst.

Welche Erfahrungen habt ihr mit EM bei Hochwasserschäden gemacht? Wir freuen uns auf euer Feedback!

Ein Beitrag von Elisabeth Walther

Hey, ich bin Elisabeth und kümmere mich bei EM-Chiemgau um die Themen Marketing & Unternehmenskommunikation. Ich entdecke die Welt der Effektiven Mikroorganismen bei meiner Arbeit täglich neu und gebe mein Wissen gerne über Social Media und Co. weiter. Selbstverständlich bin ich für alle Fragen offen – ich freue mich auf deine Nachricht!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.