✓ Familienbetrieb aus Bayern ✓ Eigene Produktion seit 20 Jahren ✓ Für Garten, Reinigung, Landwirtschaft und mehr! ✓ Beratung & Bestellung unter Tel. +49 80 36 30 31 50

SonnenMoor – ein Familienunternehmen mit großartigen Produkten für die Gesundheit

SonnenMoor Trinkmoor

Sonnenmoor ist ein Familienunternehmen mit Produkten für die Gesundheit, welches die Grundsätze von Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Menschlichkeit in seinen Produkten vereint und dabei einen besonderen Fokus auf die Verwendung hochqualitativer natürlicher Rohstoffe legt.

Die Geschichte hinter SonnenMoor ist eng mit der persönlichen Erfahrung des Gründers, Franz Fink, verbunden, der aus eigener Not heraus die heilende Kraft von Kräutern und Moor entdeckte. Diese Erfahrung bildete den Grundstein für die Entwicklung der einzigartigen Rezepturen von Sonnenmoor. Im Interview geht es auch darum für wen sich die Produkte eignen und was sie so einzigartig machen.

In unserem Interview mit Heinz Fink, Enkel von Gründer Franz Fink von SonnenMoor erfährst du mehr über die Werte, die das Unternehmen leitet, und wie diese in ihren Produkten zur Geltung kommen.

EM-Chiemgau: SonnenMoor vereint die Werte Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Menschlichkeit. Wie genau kommen diese Werte in Ihren Produkten zusammen?

Herr Heinz Fink: Mein Großvater sagte immer: „Vom Menschen für den Menschen“ und daher sind uns soziale Werte sehr wichtig und wir achten darauf nur hochqualitative natürliche Rohstoffe in unseren Produkten zu verwenden.

Wie kam es zur Entwicklung der Produkte

EM-Chiemgau: Was war Ihre Intention und Inspiration bei der Entwicklung Ihrer Produkte?

Herr Heinz Fink: Der Großteil der bis heute unveränderten Rezepturen stammt von meinem Großvater Franz Fink, dem Gründer der Firma SonnenMoor. Mein Großvater litt nach der Rückkehr aus der Gefangenschaft im 2. Weltkrieg auf Grund der schweren Arbeit, den Witterungsbedingungen sowie der mangelhaften Ernährung an Rheuma und Gicht.

Trotz der Einnahme von Medikamenten konnten seine Beschwerden nur mangelhaft gelindert werden bzw. gesellten sich Magenkrämpfe, Blähungen, Verdauungsstörungen etc. als Nebenwirkungen hinzu. Dies hat dann natürlich auch irgendwann seine Psyche massiv beansprucht und es kam soweit, dass er seiner Arbeit nicht mehr nachgehen konnte.

Zuhause hatte er jedoch drei kleine Kinder und seine Frau, Anna, zu versorgen. Das war der Moment, an dem er sich an seine Großmutter erinnerte. Sie war eine Kräuterkundige und er durfte in seiner Kindheit schon miterleben wie sie den Menschen mit Kräutern, Tees und Cremen half.

Er fasste wieder Mut, fing an, die Welt der Kräuter zu studieren und konnte dann, mit einem für ihn selbst zusammengestellten Kräuterauszug Linderung und Heilung von seinen Beschwerden erfahren. Das war der Grundstein für die Rezepturen von SonnenMoor.

EM-Chiemgau: Wem empfehlen Sie das SonnenMoor Trinkmoor bzw. die MoorFein Kapseln?

Herr Heinz Fink: Allen jenen, denen ihre Gesundheit wichtig ist, und denen auch die Rolle des Darms in seiner Gesamtheit bewusst ist.

Mit einer Trinkmoor-Kur kann man seinem Körper und vor allem dem Darm Gutes tun. Der Organismus erhält wichtige Spurenelemente, Mineralien und Vitamine sowie die wertvollen Huminsäuren, die von Natur aus im Moor vorkommen. Für das SonnenMoor Trinkmoor werden nur die besten Schichten des Moores aus Leopoldskron bei Salzburg verwendet – eines der hochwertigsten Moore in Europa.

Trinkmoor mit Becher und Moor in Wiese

Das Trinkmoor kann als Kur über einen längeren Zeitraum (50 Tage) eingenommen werden, dabei entfaltet das Moor seine basischen und regulierenden Eigenschaften. Die schützenden Huminsäuren des Moores fördern eine natürliche und sanfte Darmsanierung. Daher ist die Trinkmoorkur auch eine wertvolle Unterstützung beim Entgiften und Entschlacken. Außerdem wird auf natürliche Weise der Stoffwechsel, der Hormonhaushalt und das Immunsystem unterstützt. Und für alle die das Moor in flüssiger Form nicht zu sich nehmen wollen, gibt es unsere Moorfein Kapseln als gängige Alternative.

EM-Chiemgau: Was macht diese Produkte einzigartig?

Herr Heinz Fink: Die Rezeptur, die Herkunft, die Verarbeitung, aber auch die Erfahrung, die wir in über 50 Jahren gesammelt haben.

Auch für Tiere gibt es etwas Gutes aus dem Moor

EM-Chiemgau: Das SonnenMoor Naturmoor wird bei Tieren angewendet – wie kamen Sie vom Menschen auf das Tier?

Hund mit Trinkmmor in Wiese

Herr Heinz Fink: Eigentlich kam man vom Tier auf den Menschen. Schon früh beobachtete man, dass Tiere, wenn sie krank oder verletzt waren, ins Moor gingen, um sich dort von ihren Erkrankungen oder Verletzungen zu erholen. Diese Tatsache machte sich der Mensch irgendwann zu Nutze und verabreichte das Moor Zucht- und Nutztieren, wenn diese von selbst nicht mehr gesundeten.

Und was fürs Tier gut ist, kann für den Menschen nicht schlecht sein. Schon die Ägypter wussten über die heilsame Wirkung vom Moor.

EM-Chiemgau: Gibt es eine Erfolgsgeschichte bei diesen Produkten, die Sie besonders bewegt hat?

Herr Heinz Fink: Von denen gibt es viele, eines das dabei heraussticht zu nennen, fällt mir ehrlich gesagt schwer, aber es ist immer wieder ein sehr schönes und erbauliches Gefühl, wenn man Menschen mit SonnenMoor einen Weg weisen kann und große Dankbarkeit erfährt.

EM-Chiemgau: Haben Sie einen persönlichen Favoriten bei diesen drei Produkten, wenn ja welches und aus welchem Grund?

Herr Heinz Fink: Natürlich das Trinkmoor. Es ist mein absoluter Favorit, da ich es selbst regelmäßig verwende und auch immer wieder großartige Rückmeldungen von unseren Kunden und Partnern erhalte.

Trinkmoor von SonnenMoor

SonnenMoor Trinkmoor® – Darmbalance mit Huminsäuren

Trinkmoor für mehr Ausgeglichenheit und Balance im Darm – mit Huminsäuren, Mineralien, Magnesium, Eisen und Kalzium

MEHR DAZU

MoorFein Kapseln

MoorFein® Kapseln von SonnenMoor – 30 Stk.

Nahrungsergänzungsmittel unterstützt das allgemeine Wohlbefinden, den Säure-Basen-Haushalt, liefert Huminsäuren & Eisen und trägt zur geregelten Darmtätigkeit

MEHR DAZU

Naturmoor für Tiere von SonnenMoor

SonnenMoor Naturmoor für Tiere 1 L

Reines Naturprodukt mit Huminsäuren – unterstützt die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden von Tieren besonders bei Fellwechsel und Futterumstellung

MEHR DAZU

Hast du auch schon Erfahrungen mit Trink- oder Naturmoor von SonnenMoor gesammelt? Berichte gerne in unseren Kommentaren!


Call to Action - komm in unsere Facebook-Gruppe
Effektive Mikroorganismen sind deine Leidenschaft? Suchst du nach Gleichgesinnten, die dieses Interesse teilen 🦠? Dann schließe Dich unserer Facebook-Gruppe „Effektive Mikroorganismen – ein Erfahrungsaustausch“ an!

Ein Beitrag von Patricia Schrembs

Ich bin Patricia und einer der neueren Fans von EM. Wenn ich nicht gerade unterwegs bin, findest du mich wahrscheinlich draußen in meinem kleinen Balkongarten. Ein weiterer Rückzugsort ist für mich das Reisen. Die Verwendung von EM hat mich im Alltag zum Umdenken angeregt, da es relevant für die Zukunft ist und besonders meine Arbeit unglaublich interessant macht. Ich teile mein Wissen gerne und freue mich darauf, auch von deinen Erfahrungen mit EM zu hören.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert