✓ Familienbetrieb aus Bayern ✓ Eigene Produktion ✓ Erfahrung & Qualität seit über 20 Jahren ✓ Gemeinwohl-bilanziert
Silage und Heulage in der Pferdehaltung

Qualität bei Pferdeheu

Pferdeheu und Silage mit EM optimieren – für einwandfreies Futter

Pferde sind durch ihre anspruchsvolle Blinddarmverdauung besonders auf ein qualitativ hochwertiges Grundfutter angewiesen.

✓ Heu und Silage mit milchsauren Fermenten optimieren

✓ mit Dosieranlage direkt aufs Erntegut sprühen

✓ schimmelfreies Pferdeheu- und Silage herstellen

Heu und Silage optimieren

Qualitätserhaltung bei Heu, Heulage, Silage und Stroh

Gutes, einwandfreies Futter ist Grundvoraussetzung für gesunde Pferde. Durch den Einsatz von CFKE (fermentierter Kräuterextrakt) in Heu, Heulage, Grassilage und Stroh wird die Pilzentwicklung vermindert, der Mykotoxingehalt des Futters minimiert und damit der Stoffwechsel der Pferde entlastet. CFKE wird mit einer Dosieranlage am Ladewagen oder Presse, vor der Pickup auf das Erntegut pur gesprüht.Pferde sind empfindam

Tipps zum Pferdeheu

Pferdeheu richtig konservieren – Lagerzeit

Frisches Heu wird nicht verfüttert, es muss zuerst ca. 6–12 Wochen reifen (fermentieren), um für Pferde genießbar zu sein. Diesen Prozess steuern Milchsäurebakterien, sofern sie auf dem Feld oder Wiese ausreichend vorhanden sind. Oft wird deswegen ein Silierzusatz verwendet. Mit CFKE hat man einen Silierzusatz, der den Fermentationsprozess optimal steuert, Pilze verdrängt und zu weniger Staubentwicklung und langer Haltbarkeit führt.

Der richtige Erntezeitpunkt
Mitte bis Ende der Gräserblüte enthält das gewonnene Heu wenig Eiweiß, ideal für das Verdauungssystem der Pferde. Ist das Heu zu feucht, verläuft die reifende Fermentation unter hoher Wärmeentwicklung – was auch zur Entwicklung von schädlichen Pilzen führen kann.

Unsere Produkte für die Futteroptimierung von Pferden


CFKE - Chiemgauer Fermentierter Kräuterextrakt von EM-Chiemgau

Chiemgauer fermentierter Kräuterextrakt (CFKE)

Einzelfuttermittel für Pferde in Bio-Qualität

  • Als Silagezusatz
  • keine Nacherwärmung der Silage
  • verminderte Staubentwicklung
  • für Heuallergiker geeignet
  • für die Heuwerbung geeignet
  • im Stall versprühen – gegen Fliegen und Gerüche
  • QS-Zertifiziert

DE-ÖKO-006 | EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Dosiertabelle Silage- und Heuoptimierung

Heu- und Silageoptimierung – Dosieranlage
CFKE wird mit Hilfe einer Dosieranlage am Ladewagen oder Presse, vor der Pickup auf das Erntegut pur
gesprüht: 1 L CFKE (Chiemgauer fermentierter Kräuterextrakt) pro m³ Grassilage, Heulage, Heu und Stroh
Heu- Silageoptimierung – Rückenspritze
Vor der Ernte eine Rückenspritze mit CFKE pur befüllen und das Erntegut auf dem Feld besprühen
(Achtung: hoher Zeitaufwand)
Heuallergiker – Heu anfeuchten
Bei schlechter Heuqualität können sich Pilzsporen beim Lagern entwickeln. Heu vor dem Füttern mit einer
1:1 CFKE/Wasser Mischung besprühen.

Blogbeiträge EM in der Pferdehaltung

Auf unserem EM-Chiemgau Blog erscheinen regelmäßig Tipps für die Anwendung von EM in der Pferdehaltung. Schaut vorbei!

EM in der Pferdehaltung

Pferde im Sommer mit EM behandeln

Pferde im Sommer mit EM unterstützen. Weniger Fliegen – weniger Gerüche

MEHR DAZU

EM-Stallapotheke erste Hilfe für dein Pferd Pferdepaste mit Effektiven Mirkoorganismen und Mineralerde

Meine EM-Stallapotheke – Schnelle erste Hilfe bei Pferden

Eine ausgewählte Stallapotheke sollte in jedem Stall zu finden sein

MEHR DAZU

Schimmelfreies Pferdeheu - EM CHiemgau

Schimmelfreies Pferdeheu – so wird’s gemacht

Staubiges und schimmliges Pferdeheu vermeiden und entgegenwirken

MEHR DAZU

EM in unserem Pferdestall - Glückliches Pferd beim Fressen

EM in unserem Pferdestall

Erfahrungsbericht über die EM-Nutzung im Pferdestall

MEHR DAZU

Erfahre mehr über uns

EM-Chiemgau setzt sich für eine nachhaltige Lebensweise in allen Lebensbereichen ein.
Es gibt viel zu entdecken

Pferdefütterung

Pferdefütterung ergänzen mit milchsauren Fermenten · für das allgemeines Wohlbefinden der Pferde!

Mehr dazu

Pferdestall

Den Pferdestall mit EM aussprühen und eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft etablieren.

Mehr dazu

Pferdemist

Was tun mit dem Pferdemist? Mit EM und Pflanzenkohle wird kompostierter Pferdmist zum reichhaltigen Dünger!

Mehr dazu

Unkraut auf der Pferdeweide

Zeigerpflanzen (Unkraut) decken Fehler in der Bewirtschaftung von Grünland auf

Mehr dazu

— Newsletter —

Bitte gib hier Deine E-Mail-Adresse für die Anmeldung an, z. B. abc@xyz.com.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Erfolgreich ausgeführt, Du erhältst einen Bestätigungslink per E-Mail. Erst nachdem du diesen Link geklickt hast, wirst Du in unseren Verteiler aufgenommen.