Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

abgesagt < Vortrag J. G. Zaller "Unser täglich Gift" >abgesagt

5. März von 19:00 - 21:30

Johann-Zaller

Der Vortrag “Unser täglich Gift” wurde krankheitsbedingt vom Referenten abgesagt. Bitte haben Sie Verständnis.

Sind Fipronil und Glyphosat nur die Spitze des Eisbergs? Ob beim Essen oder auf Reisen – es ist unmöglich, nicht mit Pestiziden in Kontakt zu kommen.

Prof. Zaller kommt zu uns in die Chiemgau-Akademie und berichtet über seine Recherchen.

Wussten Sie, dass ein Apfel durchschnittlich 31-mal mit Pestiziden behandelt wird? Dass man auch im Flugzeug mit den Giften in Kontakt kommen kann und dass neben der Landwirtschaft der zweitgrößte Verbraucher von Herbiziden in Deutschland die Deutsche Bahn ist?

Wie wirken sich Umweltveränderungen und der Einsatz von Pestiziden auf Organismen und Ökosystemfunktionen aus? Wie wirkt sich der Einsatz von Pestiziden auf die Bodenfruchtbarkeit aus?

Etwa vierzig Chemikalien, die von der WHO als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft wurden, sind nach wie vor erlaubt. Ein Viertel der Pestizide auf dem Markt sind Fälschungen mit ungewissem Inhalt. Johann G. Zaller, Ökologie-Experte an der Wiener Universität für Bodenkultur, erforscht seit Jahren Chemikalien und ihre Nebenwirkungen für unsere Gesundheit und Umwelt.

Pestizide werden umfassend eingesetzt, in der Landwirtschaft, im Gartenbau und im privaten Bereich. Über ihre Zusammensetzung wissen wir jedoch wenig.

Prof. Johann Zaller, Ökologie-Experte an der Wiener Universität für Bodenkultur, erforscht seit Jahren Chemikalien und ihre Nebenwirkungen für unsere Gesundheit und Umwelt.

In diesem Vortrag geht es um den Einsatz und Auswirkungen von Pestiziden in unserem Essen, in  Privatgärten, Landwirtschaft und der Umwelt als Ganzes.

Prof. Zaller hat auch ein Buch zum Thema geschrieben:
Unser täglich Gift – Pestizide die unterschätzt Gefahr

 

 

Details

Datum:
5. März
Zeit:
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Chiemgau Akademie
Högeringer Str. 25
83071 Stephanskirchen,Bayern83071Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
08036303150