Haarpflege mit bioemsan

bioemsan-Interview-Shampoos_Headerbild_EM-Chiemgau
(Noch nicht bewertet)

Interview mit Katharina Krebs von Multikraft

Mit unserem Partner Multikraft aus Österreich verbindet uns schon seit vielen Jahren eine vertrauensvolle Kooperation. Neben den Produkten für Garten, Haushalt oder Gewässer bietet das österreichische Unternehmen eine eigene Naturkosmetik-Linie: bioemsan. Das Sortiment umfasst Produkte für die Hautpflege, Zahnreinigung oder Sonnenschutz. Einen großen Bereich bildet zudem die Haarpflege. Mag. Katharina Krebs, die bioemsan Kosmetikexpertin und Entwicklerin, gewährt uns hier einen Einblick. Sie stand uns Rede und Antwort zu den Besonderheiten der EM Produkte und gibt Tipps für eine gelungene Haarpflege.

Was ist das Besondere an bioemsan-Kosmetik?

bioemsan steht für zertifizierte Biokosmetik aus Österreich. Die Wirkung der eingesetzten Rohstoffe und Kräuter wird durch Effektive Mikroorganismen in den Kosmetik Produkten intensiviert. Die zusätzlichen Inhaltsstoffe wie Manju, Manju Meersalz, EM Keramikpulver und Korallenkalzium machen alle Produkte einzigartig. Sie wirken regenerativ und antioxidativ. Somit bauen sie den natürlichen Schutzmantel der Haut wieder auf, verfeinern die Poren und wirken dem Alterungsprozess entgegen*.

* Die Wirkungsweise der bioemsan Biokosmetik wurde durch das Institut für zellbiologische Testsysteme Dartsch Scientific GmbH, Schongau, wissenschaftlich untersucht und bestätigt (DZZ 2011, 66: 265-270).

Wie und wo werden die Produkte hergestellt?

Unsere Produkte werden alle ausschließlich in Österreich produziert und dies nur in kleinen Chargen, um die Qualität gewährleisten zu können. Sie sind frei von synthetischen Emulgatoren, Tensiden, Duft- und Farbstoffen. Sie sind tierversuchs- und gentechnikfrei und werden nach den strengen Gesetzen für Naturkosmetik hergestellt. Unterschiedlichste Zertifikate und Qualitätssiegel gewährleisten die einzigartige Qualität. Zusätzlich haben wir noch die wissenschaftliche Ergebnisse zur Zellregeneration, Zellerneuerung und entzündungshemmende Wirkung von einem unabhängigen Untersuchungslabor bestätigt.

bioemsan-Interview-Shampoos_Familie_EM-Chiemgau

Welche Rohstoffe & Kräuter werden verwendet?

Es zählen nur hochqualitative Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau zu den Ingredienzien. Die Vielfalt an Kräutern, die in unseren heimischen Regionen wächst, hält wertvolle Inhaltsstoffe bereit. Verarbeitet werden ausschließlich gesunde, junge Pflanzenteile, die als hautpflegend bekannt sind. Wesentliches Qualitätskriterium ist, dass die Pflanzen in intakter Natur abseits von Verunreinigungsquellen gewachsen sind. Die Kräuter der bioemsan Biokosmetik kommen ausschließlich aus dem regionalen, biologischen Anbau und werden von Bauern bezogen, die mit der EM-Technologie arbeiten. Neben den Kräutern und Effektiven Mikroorganismen kommen Manju, Manju Salz und Keramikpulver zum Einsatz.

  • Manju enthält über vierzig bioaktive Inhaltsstoffe mit antioxidativer Wirkung und ist so ein ganz wesentlicher Bestandteil.
  • Manju Meersalz ist reich an natürlichen Spurenelementen, gibt der Haut wertvolle Impulse, erhöht die Spannkraft und verhindert deren Austrocknen.
  • Keramikpulver mit EM fermentierte Tonerde wird sorgfältig gebrannt, feinst vermahlen und ist ein ganz besonderer Wirkstoff zur Regenerierung der Haut.

Was ist Manju?

Für Manju werden grüne Papayas, Naturreis und Reiskleie aus biologischem EM Anbau sowie Braunalgen mit speziellen Mikroorganismen in einem einjährigen Prozess sorgfältig fermentiert. Dabei entsteht eine Essenz, die einen hohen Gehalt an Antioxidantien aufweist. Diese Essenz, auch PAC genannt, enthält Mineralien, Spurenelemente und in Spuren organische Säuren, Oligosaccharide und Peptide.

Antioxidativ wirksame Fermentgetränke wie z.B. Manju unterstützen die positive Wirkung von Bioemsan Shampoos

Wie wirken die effektiven Mikroorganismen auf die Haare?

Fermentierte Kräuterextrakte, aus den unterschiedlichen Kräutern beleben den Haarboden. Manju und Manju Meersalz unterstützen den Säureschutzmantel der Kopfhaut, rasches Nachfetten wird verhindert. Milde, rein pflanzliche, waschaktive Substanzen reinigen das Haar schonend. Ätherische Öle sorgen für angenehmen Duft und sind gleichzeitig – in Kombination mit unserer besonderen EM-Technologie – Wirkstoffe gegen Schuppenbildung, für einen gesunden Haarboden und glänzendes, fülliges Haar.

bioemsan-Interview-Shampoos_Haare-pflegen_EM-Chiemgau

Wie nachhaltig sind die Produkte und Verpackungen?

Wir setzten auch bei unseren Verpackungen nach und nach auf mehr Nachhaltigkeit, da wir schon viele Verpackungen auf ökologische Alternativen umgestellt haben und weiter umstellen werden. Bei den neuen Tuben ist von außen kein Unterschied zu sehen. Sie bestehen allerdings zu knapp 50% aus Bioplastik bzw. auch recyceltes PET (RePET).

Bei den Cremen hat sich Multikraft für Glastiegel mit Holzdrehverschluss entschieden. Der Holzdrehverschluss unserer Glastiegel ist aus italienischem Eschenholz gefertigt und natürlich lasiert. Das gibt dieser Verpackung eine besondere Note. Das Holz trägt das FSC-Siegel und stammt also aus nachhaltigen Forstbetrieben.

Welches Shampoo eignet sich für welches Haar?

Prinzipiell kann man jedes unserer Shampoos für die unterschiedlichen Haartypen empfehlen, jedoch gibt es aufgrund der Inhaltsstoffe leichte Unterscheidungen, welche Shampoos für welche Haare noch besser wirken.

bioemsan Rosmarin Shampoo – Für normales bis fettendes Haar

Kräuterextrakte und ätherische Öle aus Rosmarin, Brennnessel, Salbei, Ginkgo, Klettenwurzel, Lemongrass und Zinnkraut beleben den Haarboden. Manju und Manju Meersalz unterstützen den Säureschutzmantel der Kopfhaut, rasches Nachfetten wird verhindert. Milde, rein pflanzliche, waschaktive Substanzen reinigen das Haar schonend.

bioemsan-Shmapoo_Rosmarin-Kami_EM-Chiemgau

bioemsan Avocado Shampoo – Für trockenes und strapaziertes Haar

Belebtes Wasser und Manju, Kräuterextrakte aus Süßholz, Lindenblüte, Ringelblume und Kamille sowie kostbares Manju Meersalz regulieren den Haarboden. Avocadoöl und Sheabutter verleihen eine pflegende Wirkung. Wertvolle Feuchtigkeit spenden Aloe Vera Gel, Orangen-, Rosenblüten- und Kamillenblütenhydrolat. Weizenprotein verbessert die Nasskämmbarkeit, gibt Fülle und Glanz.

bioemsan-Shampoo_Avocado-Kami_EM-Chiemgau

bioemsan Shampoo Pur – Für kräftigeres Haar und mehr Volumen

Das bioemsan Shampoo Pur wurde speziell für sehr empfindliche und zu Allergien neigende Haut entwickelt. Es enthält daher nur erlesene Inhaltsstoffe und verzichtet auf ätherische Öle, um die Haut nicht zusätzlich zu belasten. Reiner Aloe Vera Saft spendet wertvolle Feuchtigkeit und unterstützt die natürliche Regeneration von Kopfhaut und Haaren. Zart schäumende Waschsubstanzen reinigen die Haare besonders mild, ohne sie auszutrocknen.

bioemsan-Shampoo_Pur-Kami_EM-Chiemgau
bioemsan Creme Conditioner – Für seidig gepflegtes Haar

Orangenblütenhydrolat, Lavendelblütenhydrolat, Aloe Vera Gel, Manju, Manju Meersalz zur Kräftigung und Belebung des Haarbodens. Avocadoöl, Leindotteröl, Sheabutter und Weizenprotein versorgen Haare und Haarspitzen mit wertvollen Pflegesubstanzen. Auch geschädigtes Haar wird weich, geschmeidig und gut kämmbar. Aloe Vera Gel spendet Feuchtigkeit, Kräuterextrakte aus Lindenblüte, Ringelblume und Römische Kamille beruhigen die Kopfhaut.

Wie verwende ich die Shampoos am besten?

Die bioemsan Shampoos schäumen bei gleicher Wirkung weniger als herkömmliche Shampoos. Unsere Shampoos sind sehr konzentriert und bilden einen weichen Schaum.  Wir empfehlen, für jede Haarwäsche eine kleine Menge Shampoo mit der zwei- bis dreifachen Menge Wasser zu vermischen und auf die nassen Haare aufzubringen.  Kurze Zeit einwirken lassen und nachher gut ausspülen. Bei Schuppen länger auf der Kopfhaut einwirken lassen.

bioemsan-Interview-Shampoos_Haare-waschen_EM-Chiemgau

Haben Sie weitere Tipps für eine gelungene Haarpflege?

Der ideale Abschluss jeder Haarpflege ist kaltes Wasser und eine saure Haarspülung zu empfehlen, zum Beispiel mit EM Klar von Multikraft oder EM-blond von EM-Chiemgau. Damit schließt sich der Haarschaft und die Haare werden seidig weich und glänzend.

Bioemsan Conditioner eignet sich zudem als Haarpackung über Nacht (im Sommer ideal), Haarspitzenkur, Haargel bei „Fliegende“ Haare, Lockencreme und bei trockener Kopfhaut.

Vielen Dank für das Interview und die ausführlichen Informationen.

(Noch nicht bewertet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.