✓ Familienbetrieb aus Bayern ✓ Eigene Produktion seit 20 Jahren ✓ Für Garten, Reinigung, Landwirtschaft und mehr! ✓ Beratung & Bestellung unter Tel. +49 80 36 30 31 50

Vortrag zur Gentechnik in der Landwirtschaft mit Prof. Antonio Andreoli aus Brasilien

18. März 2024  | 19:30 – 21:30 Uhr

Katholische Akademie Bayern / München

Veranstalter: Bündnis Bayern für eine gentechnikfreie Natur und Landwirtschaft

Antonio gentechnik vortragsabend in münchen landwirtschaft

GENTECHNIK – DIE PATENTIERTE ZERSTÖRUNG

Das bayerische Bündnis für eine gentechnikfreie Natur und Landwirtschaft lädt ein.
Die Europäische Union ist dabei, dass bisher gentechnikfreie Europa in Natur und Landwirtschaft den Interessen globaler Agrarkonzerne auszuliefern!

Als Gastreferent spricht der bekannte Agrarökologe Prof. Antonio Andreoli aus Brasilien, der im Rahmen seines Vortrages von den Erfahrungen aus 30 Jahren Gensoja-Anbau in Brasilien und den Folgen für Landwirtschaft und Bevölkerung berichten wird.

Das EU-Parlament hat vor ein paar Tagen in Brüssel mehrheitlich für die Einführung der Neuen Gentechniken gestimmt. Der Freistaat Bayern hat sich 2014 den gentechnikfreien Regionen Europas angeschlossen und im Bayrischen Naturschutzgesetz Art. 11b steht: „Gentechnikanbauverbot: Der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen ist in Bayern verboten.“ In Brasilien steigen die Bäuerinnen und Bauern aus dem Gen-Anbau gerade wieder aus – weil sie sich das nicht länger leisten können, die Folgen für die Umwelt katastrophal sind und die sozialen Folgen ihre Spuren hinterlassen. Teures Saatgut, teure und mehr Pestizide, mehr Düngereinsatz, alle Versprechungen der Gentechnik sind nicht eingetroffen.

Und Europa will es trotzdem?

Prof. Antonio Andreoli wird uns in seinem Vortrag aufzeigen, warum Europa gut beraten ist, sich von Gentechnik in Natur und Landwirtschaft freizuhalten. Auch von den neuen Versprechungen, der sog. Neuen Gentechniken.

Dem Bündnis Bayern für eine gentechnikfreie Natur und Landwirtschaft gehören an:

  • Agrarbündnis Berchtesgadener Land / Traunstein
  • Aktion GEN-Klage
  • Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Haushaltsführungskräfte
  • Biokreis e.V.
  • Bioland
  • Bio-Ring Allgäu e.V.
  • Bundesverband Deutscher Milchviehhalter e.V.
  • BUND Naturschutz in Bayern e.V.
  • Demeter e.V.
  • Deutscher Berufs und Erwerbs Imker Bund e.V.
  • GENial- Gentechnikfreies Allgäu
  • Greenpeace München
  • Imkernetzwerk Bayern
  • Interessengemeinschaft gentechnikfreie Lebensmittel und Landwirtschaft e.V.
  • Katholische Landvolk Bewegung
  • LBV Landesbund für Vogel- und Naturschutz e.V.
  • Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V.
  • NaturFreunde Bayern
  • Naturkost Süd e.V.
  • Naturland e.V.
  • Öko & Fair Umweltzentrum Gauting
  • Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V.
  • Slowfood, Convivien München und  Fünfseenland
  • Stiftung Mensch und Tier Neubiberg
  • Tagwerk Förderverein e.V.
  • Verband Bayerischer Bienenzüchter e.V.
  • Verbraucherzentrale Bayern
  • Zivilcourage Ebersberg
  • Zivilcourage Miesbach
  • Zivilcourage Rosenheim
  • Zivilcourage Starnberg

Das Bündnis wächst stetig weiter.

Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht nötig.