Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag Waldbestände sanieren – den Borkenkäfer entmutigen

4. März von 19:30 - 22:00

gesunder-Waldbnachwuchs

Unsere Landwirtschaft effektiv UND Klimafit machen
wir Bauern nehmen unsere Zukunft selbst in die Hand

Waldbestände sanieren – den Borkenkäfer entmutigen

Wie das geht?

  • Krankheiten und Trockenstress über Blattbehandlung vorbeugen

Spritzungen mit Präparaten zur Pflanzenstärkung fördern die Photosynthese und die Immunabwehr der Pflanze. Sie gleichen ihren Wasserhaushalt aus und sorgen auch in trockenen Jahren für Wachstum.

  • Schädlingsabwehr der Bäume aktivieren
    EM-aktiv und Ultrafeines Gesteinsmehl an Boden und Bäumen stärken das geschwächte Mikroklima im Wald. Die Bodenmikrobiologie arbeitet effektiver, die Bäume sind gestärkt und Schädlinge, wie der Borkenkäfer gehen woanders hin.
  • Praktische Umsetzung
    Mit welchen technischen Einrichtungen kann man den Wald behandeln?

Referenten:
EM-Chiemgau

Matthias Posch, Obing Lkr. TS, Bio-Landwirt, Grünland, Acker, Wald

Wolfgang Sappl, Holzkirchen Lkr. Miesbach, Bio-Landwirt, Grünland, Mutterkuhhaltung, Wald

Mehr Informationen zur Veranstaltung und den Referenten finden Sie auf unserer landwirtschaftlichen Infoseite www.chiemgau-agrar.de

 

Details

Datum:
4. März
Zeit:
19:30 - 22:00

Veranstalter

EM-Chiemgau

Veranstaltungsort

Chiemgau Akademie
Högeringer Str. 25
83071 Stephanskirchen,Bayern83071Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
08036303150