Geschirrspülmittel mit EM und Fischers Hausmittel

Spülmaschine-Fischers-Hausmittel-EM-Mikrorein-Einsatz-EM-Chiemgau
(Noch nicht bewertet)

EM-Anwendungen in der Spülmaschine
Immer wieder mal braucht es einen Impuls Gewohnheiten zu unterbrechen. Vielleicht hast du Lust im Rahmen des Frühjahrsputzes eine Alternative zum konventionellen Geschirrspülmittels auszuprobieren?

Das Einsprühen des Geschirrs mit EM-Mikrorein oder EM-blond verbessert das Reinigungsergebnis und hilft das Abwasser zu klären. Grundsätzlich sparst du dir einfach etwas Reinigungsmittel, weil sich der Schmutz am Geschirr leichter löst.

Geschirrspülmittel selber kreieren

Do-it-yourself Granulat zum Mischen
• 125 g Blitzblank Kalklöser
• 175 g Picobello Sauerstoffbleiche
• 100 g Sodala Waschsoda
• 100 g Tipptopp Natron
Alles mischen und in einer verschließbaren Dose aufbewahren.
Bitte auf Trockenheit achten. Die Mischung kann bei Feuchtigkeit auch verklumpen.
Pro Spülgang: 1 TL der Mischung mit 2 Hübe „EM-Spüli“ ins Reinigungsfach geben.

Hausmittel-im-Einsatz-in-Spülmaschine-EM-Chiemgau


Als Alternative zum Klarspüler verwenden schon sehr viele Kunden EM-blond oder EM-Mikrorein, das jeweils pur in das Klarspülerfach gegeben wird. Ob du mit dem Ergebnis zufrieden bist, hängt von deiner Spülmaschine, deinen Ansprüchen und auch vom gewähltem Programm ab.
Ein bewährtes alternatives Klarspüler Rezept:

Alternativer Do-it-yourself Klarspüler
2 TL Blitzblank Kalklöser +
5 VK* EM-Mikrorein (= 50 ml) +
50 ml klarer Schnaps +
1 Hub EM-Spüli
Diese Mischung entspricht einer Füllung Klarspüler. Das Klarspülfach hat ca. 120 ml Volumen.

Tipps:

  • Das Spülmaschinensalz darfst du keinesfalls weglassen.
  • Alle zwei Wochen einen Spülgang mit ca. 70 °C hält deine Spülmaschine in Schuss. Der heiße Spülgang säubert die Maschine und das Innenleben ebenso.
  • Alle paar Wochen sollte die Spülmaschine entkalkt und nach Bedarf auch Tiefen gereingt werden.
    Verwende dazu zwei bis vier Esslöffel Sauerstoffbleiche und ebenso viel Kalklöser. Dann schalte einen Waschgang > 50°C ein. Das löst Kalk- und Schmutzablagerungen und reinigt die Spülmaschine sehr gut.

EM-Keramik-Pipes in der Spülmaschine
Auch EM-Keramik macht man sich bei der Geschirrreinigung zu nutze. Ca. 30 Stück EM-Keramik Pipes, die aufgesteckt werden, helfen die Wassercluster “aufzubrechen”. Damit wird das Wasser weicher und kann den Schmutz leichter lösen.

EM-Keramik-Pipes in- der-Spülmaschine-EM-Chiemgau

Geschirr von Hand Spülen
tausendfach bewährt hat sich das EM-Spüli zum Geschirrspülen. Das ökologische EM-Geschirrspülmittel wird auf Basis von pflanzlichen Waschrohstoffen und Effektiven Mikroorganismen hergestellt. Es entfernt mühelos Schmutz und Fettrückstände und sorgt für streifenfreien Glanz.
Es ist sehr Hautverträglich und schont die Umwelt.
Das EM-Spüli findet auch Einsatz bei der Reinigung von sehr fettigen Oberflächen und so manch anderen Objekten. Mehr dazu hier lesen…

(Noch nicht bewertet)

Ein Gedanke zu „Geschirrspülmittel mit EM und Fischers Hausmittel“

  1. Ich benutze seit einigen Wochen diese Mischung für den Geschirrspüler. Im Großen und Ganzen bin ich soweit zufrieden. Etwas störend finde ich die Wasserflecken auf dem Besteck. Als Klarspüler nutzen wir Sadosan Klarspüler. Ebenfalls ist mir aufgefallen, dass Teeränder aus den Tassen nicht abgespült werden, obwohl sie gut mit einem Lappen nach dem Spülgang abgerieben werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.