EM bei Heuschnupfen

Heuschnupfen-mit-Manju-Meersalz-und-Blue-Redox-EM-Chiemgau
(Noch nicht bewertet)

Nachdem ich jetzt jahrelang meine Ruhe hatte, plagt mich heuer der Heuschnupfen ein bisschen und ich möchte gerne meine “EM-Hausmittel” mit Ihnen teilen.

Wenn die Nase juckt und ständig zuschwillt

Ein schönes Mittel zur Pflege für die Nasenschleimhaut ist das Nasenpflegeöl von EM-Sana. Viele unserer Kunden schwören darauf. Es befeuchtet die Nasenschleimhäute, beruhigt sie und kräftigt ihre Abwehr. Das Öl reduziert das Eindringen von Pollen und andere Allergene, so dass weniger Reizmittel in den Körper eindringen und allergische Reaktionen hervorrufen.

Mein Mittel der Wahl ist die Nasendusche mit Manju-Salz. Abends angewendet, kann ich die ganze Nacht schlafen, ohne dass die Nase zuschwillt. Tagsüber wende ich das ganze noch ein, zwei- oder auch dreimal an und der ständige Nies- und Juckreiz lässt spürbar nach. 1/2 TL Manju Salz auf 200 ml Wasser mischen und in die Nase rein. Ob mit einem Nasenspülkännchen oder einem Becher… ganz gleich, wichtig ist mir, dass die ganze Nasenschleimhaut gut benetzt wird.

Wenn der Rachen juckt und kratzt

Zur Zeit ist mein Lieblingsprodukt von den Fermentprodukten zum Trinken das Blue Redox. Diese Anwendung funktioniert mit allen Fermentprodukten zum Trinken, Multi Impuls, Red Redox, Blue Redox oder Green Redox. Lassen Sie sich einfach von ihrem Bauchgefühl leiten, welches für Sie das richtige ist. So oft die Beschwerden auftreten gurgle ich ein 1/2 Schnapsglas Blue Redox pur. Die Abstände werden bei mir dann immer kleiner.

Unterstützung fürs Immunsystem

Als Kind und in der frühen Jugend hatte ich extreme Probleme mit Heuschnupfen bzw. Pollenallergien. Von Februar bis Juli Schnupfen und eine Bronchitis nach der anderen.

Wie ich dann EM kennengelernt habe, habe ich wirklich zwei Jahre intensiv daran gearbeitet, die Darmflora zu sanieren. Und für mich war das Fermentgetränk “Multi Impuls” der Schlüssel zum Erfolg. Ich habe es täglich über diesen langen Zeitraum getrunken und mein Allgemeinzustand hat sich ständig gebessert. Als toller Nebeneffekt sind die Allergien dann auch einfach irgendwann verschwunden.

Nun unterstütze ich eben wieder mein Immunsystem, täglich 30 ml Blue Redox. Dann bin ich für nächstes Jahr gleich optimal vorbereitet.

Ich finde es auch interessant, dass schon viele Kunden mit denen ich bei uns im Laden gesprochen habe zu uns finden, weil wir ja ein “Mittel gegen Heuschnupfen” verkaufen. Was wir definitiv nicht tun. Wir haben ein Mittel zur Unterstützung der Darmflora (Multi Impuls und die Redox-Produkte) und scheinbar hat es diesen tollen Nebeneffekt nicht nur bei mir.

(Noch nicht bewertet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.