EM Anwendungen im Wohnmobil

Wohnmobil-unterwegs-EM-Anwendungen
(Noch nicht bewertet)

Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist und auf Chemie verzichten will sucht nach Alternativen, das Wasser stabil zu halten und die Toilette geruchsfrei zu halten. EM kann hier Hilfe leisten. In diesem Beitrag gehts darum, welche EM-Produkte eine Reise mit dem Wohnmobil bereichern können.

Reinigung im Wohnmobil und Campingwagen
Als Reinigungsmittel ist EM-Mikrorein sehr zu empfehlen. Es hinterlässt ein Frischegefühl mit Wohlfühl-Charakter und etabliert ein probiotisches Mikroben Milieu. Für die Putzlösung werden 3-10 ml /500 ml Wasser gemischt.

Auch die Windschutzscheibe, Armaturenbrett und Autositze werden mit dieser EM-Mikrorein-Lösung schnell sauber und frisch. Flecken sind meist schnell zu entfernen. Mikroorganismen arbeiten auch nach dem Reinigungsvorgang noch. Deshalb kann eine Einwirkzeit sehr viel bewirken.
Wer sein Wohnmobil einer Wäsche unterziehen will, sprüht es mit EM-Mikrorein Lösung (50 ml /1 L Wasser) ein, bevor es sauber geschrubbt wird. Der Lack glänzt wunderbar.

Tipp: Wenn Sie bei Putzarbeiten EM-Mikrorein benutzen, kann das Schmutzwasser zum Gießen verwendet werden.

Zum Geschirrspülen empfehlen wir das EM-Spüli. Es lößt Fett und Schmutz und ist dabei sehr hautfreundlich. Beide EM-Reinigungsprodukte sind ECOCERT -Zertifiziert und als EM-Reinigungsmittel leicht abbaubar.

Raumluft in Wohnwägen

Ein vorzügliches Raumspray kann man aus EM-blond herstellen. Es sollte täglich frisch angesetzt werden. In einer Sprühflasche werden 20 ml EM-blond und 100 ml Wasser gemischt. Es sorgt für frischen Duft, wobei Gerüche abgebaut werden. Wenn es sehr heiß ist, kann es als Erfrischungsspray verwendet werden. Auf der Haut wirkt es stabilisierend und unterstützt das Mikrobiom der Haut.

Tipps: Selbst im Kühlschrank kann es versprüht werden und der typische Kühlschrankgeruch verschwindet.
Sonnenbrand und Mückenstiche können mit EM-blond beruhigt werden.

Toilette im Wohnmobil
Der sensible Bereich Toilette wird mit EMB-aktiv fast geruchslos. EMB-aktiv ist ein EM mit zusätzlichen Cellulose-, Schlamm und fettabbauenden Mikroorganismen. Es wird bei der Abwasserklärung und bei Fettabscheidern eingesetzt. Sehr geschätzt wird es auch bei Geruchsbelastungen, ob Moder, Schlacken und anderes.

Im Wohnmobil werden nach dem Toilettengang ca. 20 ml in das WC gegossen. Bei dieser Behandlung werden Gerüche reduziert sowie die Zersetzungsprozesse beschleunigt. Sollte es zur Geruchsbelästigung kommen, wird die Dosierung erhöht. Das EMB-aktiv wird in Kläranlagen verwendet, um das Abwasser (chemiefrei) zu klären.

Wasser in Wohnmobilen frisch halten
Für den Frischwasser Behälter empfiehlt sich eine Beigabe von EM- Keramikpipes, die das Wasser energetisch vitalisieren und frisch halten. In einem 100 L Frischwassertank werden 100 g EM-Keramikpipes gelegt. Sie sind unbegrenzt haltbar. Die EM-Keramik soll das Entstehen eines Biofilms im Wassertank verhindern. In Zisternen und Brunnen werden die EM-Keramikpipes zur Reduzierung von Algen und zur Stabiliserung der Wasserqualtität eingesetzt.
Natürlich ersetzten die Pipes eine Reinigung des Wassertanks nicht!

EM-Keramikpipes zur Wasseraufbereitung
Probieren Sie die EM-Keramikpipes auch in Leitungswasser. In einen Liter Wasser werden ca. 15 Pipes gelegt und einige Minuten bis zum Trinken gewartet. Den Unterschied zu nicht behandeltem Wasser schmeckt man!
Nach einer Wohnmobil-Reise, wenn der Wassertank geleert wird, sollten auch die EM-Pipes gesäubert werden. Sehr gut eignet sich ein EM-Bad über Nacht. Legen Sie die Pipes in EM-blond, EM-aktiv oder EM-Mikrorein pur oder etwas verdünnt ein. Nach dem Bad unter fließendem Wasser gut abspülen. Das EM kann anschließend noch für andere Anwendungen verwendet werden und die Pipes sind für die nächste Wasseraufbereitung bereit.

Wer auf Reisen geht kann von den vielen Einsatzmöglichkeiten anderer EM-Produkte profitieren. Hier mehr lesen.

EM-Produkte für mehr Wohlgefühl…
(Noch nicht bewertet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.